Meine Angebote

P1050711_inPixio Kopie.jpg
W10724-Q-48 Kopie.jpg
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1126_edited.jpg

mehrdimens.ch ist ein Dienstleistungsbüro

in den Bereichen Baukultur und Lebensraum

Ich analysiere, entdecke und harmonisiere für Sie mit holistischem Ansatz:

- die Geschichte einer Siedlung, eines Ortes, eines Gebäudes

- die vorhandenen Lebensenergien und deren natürlichen Fluss

- die Potentiale Ihres Wohnraums

Sie können dadurch:

- das Vorhandene (Baukultur, Eigenschaften des Ortes) erkennen und verstehen

- die Potentiale von Ort und Raum optimal ausschöpfen

- die nötigen Aufwendungen für einen Neu- oder Umbau abschätzen

- gezielt und bewusst erhalten und bedacht weiterbauen

- motiviert einen hochfrequenten, nachhaltigen Lebensraum gestalten

- die von mir an die Hand gegebenen Tipps selbständig umsetzen

3.jpg
Raumenergetisierung
Feng Shui

Baukultur: Zukunft braucht Herkunft

Sehr schnell kann ein über Jahrhunderte gewachsenes Ortsbild zerstört werden.  ​Ein Ortsbild ist mehr als die Summe von einzelnen Gebäuden. Es ist ein Zusammenspiel der Zwischenräume, dem Verhältnis der einzelnen Gebäude untereinander und der Beziehung zur Umgebung und der Landschaft, in die eine Siedlung eingebettet ist. ​ Der Begriff «Baukultur» umfasst im europäischen Verständnis den kompletten Gebäudebestand, öffentliche Plätze und Infrastrukturen ebenso wie die Prozesse der Bauplanung und -realisierung sowie die handwerklichen Techniken. Die Baukultur aus Erbe, Bestand und Neubauprojekten steht in unmittelbarer Abhängigkeit zu Mensch, Natur, Raum und Zeit.  ​ Bauforschung und Inventarisation liefern Haus- und Siedlungsgeschichten, beschreiben Baugruppen, lassen den Bestand und die Siedlung als Konstrukt erkennen und ermöglichen eine bewusste Wohnraum-Planung der Zukunft und ein sensibles Reagieren auf den wachsenden Siedlungsdruck. Materielle/substanzielle Analysen und historische/archivalische Nachforschungen geben ein umfassendes Abbild der baulichen Vergangenheit. 

Lebensraum: innen wie aussen

Der Lebensraum spiegelt dem Bewohner Vieles wider. Er ist eine Projektionsfläche seiner momentanen Lebenssituation. Er zeigt Potenziale, Probleme, Ressourcen und Qualitäten. ​ Geomantie - die Lehre der Erde, ihrer Wesenheit, den Kräften und Allverbundenheit - geht unter anderem davon aus, dass alles miteinander verknüpft ist und aus Energie besteht. Die alles durchdringende Lebenskraft, u.a. auch als Chi, Prana oder Äther bekannt, nimmt Geistiges auf und besitzt einen feinstofflichen Charakter. Unsere Gedanken, Gefühle, Stimmungen und Handlungen prägen also unser energetisches Umfeld. Der Geist formt schlussendlich die Realität. Die «Indoor Generation» verbringt neunzig Prozent ihrer Lebenszeit in geschlossenen Räumen. Sie scheint nicht zu wissen, dass unsere Umwelt eine Realität ist, die wir uns selbst erschaffen.  Glücklicherweise befinden wir uns Mitten in einer Zeit des Umbruchs, in der die weit fortgeschrittene Entfremdung und Entkoppelt des Menschen von der Natur erkannt und Gegensteuer gegeben wird.  ​ Lebensräume sind Analogiesysteme. Sie stehen immer in Resonanz mit den Bewohnern. So kann «Poesie des Ortes» erst durch das bewusste Zusammenspiel von Mensch und Natur entstehen. ​ Geomantische Methoden dienen als Werkzeug die Realität zu erschaffen, die uns gut tut. Gezielte Strategien dienen dazu, die Quelle der Kraft anzuzapfen. Als Geomantin arbeite ich mit den Kräften, die von der Natur gegeben sind, erwecke sie, transformiere sie, lenke sie und setze Impulse für die gewünschten Veränderungen. Es werden Entwicklungen angestossen, Potentiale aufgezeigt und Türen geöffnet.  ​ Ich verfolge einen ganzheitlichen Ansatz mit der Verbindung von Ort, Haus, Bewohnern, den vorhandenen Naturwesenheiten, Baukultur, Architektur und Geschichte. Durch das Einbeziehen der materiellen Gestaltung, von Atmosphären und Vitalkräften sowie den seelischen und geistigen Aspekten eines Lebensraumes kann es so gelingen, das Bauprojekt, den Ort, die Natur und die Lebenskultur (wieder) in eine harmonische Beziehung zu bringen und unseren Lebensraum «enkelfähig» zu gestalten.

Meine Angebote

Historische Bauforschung

Bauarchäologie

Wichtig sind «Gwunder» für das was war, Demut für das was ist und Motivation für das was kommt.

Imhofhaus_Fassade.png

Häuser sind Informationsträger der Vergangenheit. Ihnen gebührt Achtung und Wertschätzung, wie man sie älteren Menschen gegenüber bringt. Weiss man sie zu lesen, erzählen sie lehrreiche Geschichten. Ich analysiere und erforsche vor Ort und in Archiven: ​ - die Geschichte einer Siedlung und die Biografie eines Hauses - die Denkmalwürdigkeit eines Objektes - den Wandel von Fassaden- und Innengestaltung - und finde Erklärungen zu baulichen Eigenartigkeiten eines Gebäudes ​ Sie erhalten: ​ - eine einfache Bestandsaufnahme oder eine umfassende Befunddokumentation - das Verständnis für das Vorhandene (Baukultur, Eigenschaften des Ortes) - die Möglichkeit, die vorhandenen Potentiale des Altbaus optimal auszuschöpfen - wichtige Informationen, um die nötigen Aufwendungen für eine Restaurierung abzuschätzen - die nötigen Erkenntnisse, um gezielt und bewusst zu erhalten und bedacht weiterzubauen - eine Baudokumentation für Ihr Verkaufsdossier - einen Denkmalbeweis und ein Gutachten nach denkmalpflegerischen Massstäben

Inventarisierung

Bestandsaufnahme

Prospektion

Ein Inventar ermöglicht es, Einzelobjekte in einen grösseren Kontext zu setzen - wichtig bei Zonenplanungen.  

20220123_Muttenz_Dorfplan_Gebäudeart_zur Ansicht Kopie.jpg

​Am 1. Mai 2014 wurde in der Schweiz der erste revidierte Teil des Raumplanungsgesetztes in Kraft gesetzt. Dieses verlangt Verdichtung nach Innen. Fachleute und Behörden aller Staatsebenen sind also unter anderem gefordert, Städte, Dörfer und Quartiere qualitätsvoll zu verdichten und die Kulturlandschaften zu erhalten. Gerade historische Dorfkerne stehen unter zunehmendem Siedlungsdruck. ​ Ich analysiere und erforsche vor Ort und in Archiven: ​ - die historische Entwicklung einer Siedlung anhand der Bausubstanz  - den Reichtum des baukulturellen Erbes in einem Dorf, einem Quartier, einer Talschaft  - einen bestimmten Bautyp in einer Region - und finde lokaltypische gestalterische, bauchtechnische, funktionale Spezialitäten Ihrer Baukultur ​ Sie erhalten: ​ - ein Hilfsmittel zur effizienten Erarbeitung von Zonen- und Richtplänen - eine Grundlage für die Richtungsgebung der anstehenden Siedlungsentwicklung  - ein der Denkmalpfelge und Bauarchäologie dienliches Hilfsinventar als Unterstützung und Vereinfachung des Auftrags   - den Bezug des Bauprojekts zu den benachbarten Liegenschaften - einzelne Gebäudebiografien in einen grösseren Kontext eingebettet - ein übergreifendes Verständnis der Siedlungsgenese, der Quartierentwicklung - die Möglichkeit, die rekonstruierte Entwicklung gezielt weiter voranzutreiben oder in eine neue Richtung zu lenken - die Überprüfungsmöglichkeit Ihrer bisherigen Doktrinen bezüglich Raumplanungs- und Schutzkonzept - die nötigen Erkenntnisse, um gezielt und bewusst zu erhalten und bedacht weiterzubauen - die Kenntnis über den baukulturellen, strukturellen Wert einer Baugruppe oder einer bestimmten Gebäudegattung - eine Grundlage für eine neue Dorfchronik, die durch den Aspekt der Bauforschung bereichert wird

Kurse und

Veranstaltungen

Mit Begeisterung gebe ich in diversen Kursen mein Wissen über Bauforschung, House Clearing, Räuchern, Naturwesen und Tipps und Tricks für das eigene Wohnparadies weiter.

20220528_03 Kopie.jpg

Mein reichhaltiges Kursangebot wird laufend erweitert und angepasst.

Baubegleitung

Geomantische Beratung und Begleitung bei Neubau und Umbau.

20220528_01 Kopie.jpg

Ein Hausbau, das Erwerben oder ein Umbau ist für die meisten von uns das Lebensprojekt. Es gibt unzählige Entscheidungen zu treffen, Behördenkontakte, ästhetische und atmosphärische Ansprüche. Alles soll auf Anhieb richtig gemacht werden. Ich unterstütze Sie mit Herz: ​ - aus Ihrem Haustraum Ihr Traumhaus zu erschaffen - im Finden eines idealen Grundstückes für Ihr Projekt - in der Koordination von Bauabläufen - bei denkmalpflegerischen und restauratorischen Fragestellungen bei Altbauten - die gewünschte Atmosphäre in Ihren Lebensraum zu bringen - im Aussuchen der für Sie energetisch idealen Bau- und Oberflächenmaterialien für Ihr Interieur  - einen freud- und energievollen Bauprozess zu erleben ohne Stress und Sorgen - und vieles mehr... ​ Sie erhalten: ​ - das Haus als Supporter für Ihr persönliches Wohlbefinden und Ihre Weiterentwicklung  - eine nach Ihren Bedürfnissen energetisch befüllte Liegenschaft und Garten - Harmonie in Ihren Wohnräumen, Raumatmosphären nach Ihrem Wunsch - ein energetisch harmonisch funktionierendes Grundstück, da der Ortsgeist und die Naturwesen einbezogen wurden - einfache Tipps, wie Sie selbständig die Lebensenergie in Ihrem Wohnraum, Ihrem Büro pflegen können

Raumenergetik

& Clearing 

Unsere Lebensräume sind voller Atmosphären und Emotionen. Wie wird nun ein Haus zu einem Ort, in dem wir uns zutiefst sicher und geborgen fühlen?

IMG_6424 Kopie.jpg

Der Lebensraum unterliegt Gesetzen wie der Resonanz zwischen dem Innen und dem Aussen. Es besteht eine organische Beziehung zwischen Raum und Raumnutzer. Im Weiteren sind wir umgeben von Energiefeldern, die uns entweder nähren oder Kraft kosten. Ich analysiere und transformiere: ​ - das energetische Umfeld und die Lebenskraft  in Ihrer Liegenschaft, Ihrem Büro, Ihrem Unternehmen - die für ein Wohlfühlen hinderlichen Energieblockaden im Gebäude - die unerwünschten Energien in Scheidungshäusern, Häusern mit Todesfällen, nach einem Einbruch - «besetzten» Wohnraum und mache ihn frei für Sie - geopathologische Phänomene auf Ihrem Grundstück ​ Sie erhalten: ​ - eine von energetischen Altlasten befreite und nach Ihren Bedürfnissen energetisch neu befüllte Liegenschaft - Harmonie in Ihren Wohnräumen, Raumatmosphären nach Ihrem Wunsch - eine geklärte und Ihren Bedürfnissen angepasste Raumathmosphäre - die Möglichkeit, endlich zuhause aufzutanken - ein gutes Arbeitsklima in Ihren Büroräumlichkeiten - mit grosser Wahrscheinlichkeit innerhalb 3 Monaten Kaufinteressenten für Ihre bisher schwer vermittelbare Liegenschaft - die Erkenntnis, welche Lebensaufgabe Ihnen Ihre momentane Wohnsituation stellt - einfache Tipps, wie Sie selbständig die Lebensenergie in Ihrem Wohnraum, Ihrem Büro pflegen können - den Startschuss für Ihren Heilungsprozess - eine gestärkte, identitätsbildende Hausmitte

Grundstücksanalyse

Ein Grundstück besitzt Geschichte, ist belebt, durchzogen mit Energien und geprägt von geologischen und geopathologischen Phänomenen.
Gut zu wissen, wo was ist. 

IMG_0232.jpg

Ein Stück für uns Menschen noch unberührtes Land ist bereits bewohnt von Natur- und Pflanzenwesen. Der Ortsgeist wacht über seine Schützlinge. Ein Bauprojekt ist ein radikaler Eingriff in diese vollkommene Ordnung. Ich untersuche intuitiv und mit radiästhetischen Hilfsmitteln: ​ - die Parzelle durch systematisches Abschreiten mit der Wünschelrute - die Anwesenheit von Naturwesen und nehme mit dem Ortsgeist Kontakt auf  ​ Sie erhalten: ​ - einen Plan mit eingezeichneten geopathische Phänomenen wie Wasseradern, Verwerfungen - die Sicherheit, dass der Bauplatz zu Ihnen und Ihrem Projekt passt - die Möglichkeit mit den Ortsenergien zusammenzuarbeiten - bei Möglichkeit Entstörung

Strohballenbau

Stroh als Baumaterial für Neubauten und energetische Sanierung als Aussendämmung. Ökologischer geht nicht!

Strohbau_03_rad_.jpg

Text in Arbeit!

Geomancy

Light Codes

Radionisierte Kunstwerke mit hochfrequenter Ausstrahlung. Steigert die Energie von Mensch und Raum. Für Büro und Zuhause. 

Abb_04_rad_komp_edited.jpg

Lasse Dich inspirieren und erschaffe Dir Deinen persönlichen Paradiesraum! Individuelle Anfertigungen möglich!

«Die Erde ist ein Projekt, das nur ein einziges Mal durchgeführt werden kann.»

(Thomas Berry, amerikanischer Theologe, Kunsthistoriker und Tiefenökologe, 1914-2009)